Bruchgold Logo 

Bruchgold

 

Allgemeines

Darunter kann man Zahngold, Altgold uä. verstehen. Bruchgold entsteht bei Verkleinerungen von Ringen, Armbanduhren, Ketten uvm. Ebenso ist das Zahngold sehr begehrt, da es eine spezielle Legierung besitzt. Altgold findet man in Elektronikschrott, wobei für Private hier keine rentable Ausbeutung möglich ist.

 

Bruchgold Kauf / Verkauf

Käufer von Bruchgold finden sich im Internet viele. Hier ist es unbedingt zu empfehlen mehrere Angebote einzuholen.

Bruchgold kaufen Münzhändler, Juweliere, Goldschmiede und Schmuckdesigner, welche in der Regel nicht die besten Preise zahlen.

Wir empfehlen deshalb den Verkauf über eine darauf spezialisiert Firma oder eine Scheideanstalt, da sie hier einen höheren Preis bekommen. Bruchgoldhändler und Scheideanstalten sind auf den Bruchgoldankauf spezialisierte Unternehmen, die meist keine Prüfgebühren verlangen und ab einem bestimmten Auftragswert oft die Versandkosten übernehmen. Der Preis wird an sie sehr schnell, in der Regel binnen 36 Stunden ausbezahlt und richtet sich nach dem täglich aktuellen Londoner Börsenkurs! Sie füllen auf der Homepage ein kurzes Forumlar aus und Ihr Paket wird kostenlos vom Paketdienst versichert abgeholt! Nach der Ankunft bei der Scheideanstalt oder dem Bruchgold Händler werden Sie sofort kontaktiert und Ihnen wird der Preis bekanntgegeben. Sollte Ihnen wider Erwarten der Preis nicht gefallen, sind sie selbstverstänldich zu keinem Verkauf gezungen. Verkaufen Sie jetzt Ihr Bruchgold bei sensationell hohen Goldpreisen!

Empfehlung der Redaktion: Goldankauf123 - Lesen sie jetzt den ausführlichen Goldankauf123 Erfahrungsbericht

 

Bruchgold Rechner um Wert / Preis zu bestimmen

Mit unserem Bruchgold Rechner können sie bequem den Bruchgold Wert bzw. Preis in wenigen Sekunden berechnen! Sie brauchen in den Rechner nur angeben, wieviel Gramm Bruchgold sie verkaufen wollen und es wird Ihnen dann der Ankaufspreis angezeigt. Wenn Ihnen der Preis gefällt, können Sie sofort den Bruchgold Ankauf starten. Beim angezeigten Preis sind bereits alle Nebenkosten und sogar die kostenlose Abholung bei Ihnen enthalten.



Wer gerne den kompletten Rechner haben will mit Zahngold, Silber, Platin, Palladium usw., dem empfehle ich die Seite zum Thema Altgold verkaufen.

 

Bruchgold Kurs - wovon hängt er ab?

Der Bruchgoldkurs hängt vom Goldkurs an der Börse ab, wobei immer auch der Goldgehalt und Kosten für Prüfung, Scheidung, etc. einen Einfluss auf den Bruchgoldkurs haben. Haben sie beispielsweise 585er Bruchgold, so heißt das, dass in 100g 585er Gold, genau 58,5g reines Gold enthalten sind.

Jetzt Bruchgold kostenlos abholen und Wert bestimmen lassen!

 

Bruchgold Ankauf

Beim Handel mit Bruchgold sollte man folgendes beachten. Bei Schmuck: um welche Qualität es sich handelt. Vom Preis her gibt es hier enorme Unterschiede ob es sich um 333er Gold, 585er Gold, 750er Gold oder 999er Feingold handelt. Dabei spiel es eine untergeordnete Rolle, ob Weißgold, Gelbgold oder Rotgold. Wichtig hierbei ist auch die Feinheit bzw. im Volksmund noch sehr häufig Karat des Goldes.

Wie bereits erwähnt sind hierbei die Feinheit und das Gewicht die entscheidenden Kriterien. Goldschmiede bzw. Goldankäufer nehmen dabei eine Probe und benetzen sie mit einer Flüssigkeit, dem sogenannten Königswasser. Durch die chemische Reaktion ist ersichtlich, welche Feinheit vorhanden ist.

Häufig finden sie auf dem Bruchgold noch eine Punzierung bzw. Punze. Auf jedem echten Schmuckstück wird diese Goldpunze in der Regel angebracht. Haben sie diese gefunden, so können sie einfacher ihr Gold verkaufen, denn dann wissen sie schon worum es sich handelt und können auch praktischerweise den Bruchgold Rechner auf dieser Seite nutzen.

Bruchgold wird dabei oft sehr günstig angekauft, danach eingeschmolzen und um ein vielfaches weiterverkauft.

Bei Zahngold ist die Spanne der Ankäufer wegen der speziellen Legierung noch höher.

Verkaufen Sie am Besten an eine auf den Bruchgold Ankauf spezialisierte Firma!
Wir empfehlen dazu Goldankauf123.

 

Viel Erfolg beim Bruchgold Verkauf

Ihre Gold Ratgeber Redaktion

 



Haftungsausschluss /Impressum